Zwei Unentschieden

Am heutigen Sonntasg gastierte der SV Brücken bei den FöBos. Die zweite Mannschaft trennte sich 1:1 gegen die Reserve des Sv Brücken. Der Gegentreffer fiel unglücklicherweise kurz vorm Abpfiff. Die Partie gestalteten die Föbos ansonsten durchaus sehr ansprechend.

Die erste Mannschaft der FöBos geriet zunächst in Rückstand und glich kurz vorder Pause durch „Hamilton“ aus. In der zweiten Hälfte verwandelte Tim Gerhardt einen Foulelefmeter zur Führung. Die FöBos ließen weitere Chancen ungenutzt. Durch ein unglückliches Eigentor gelang den Gästen der Ausggleich zum 2:2 Endstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.