Kerwesieg

Zum Kerweheimspiel in Bosenbach empfingen die FöBos den SV Einöllen. Dank der starken Leistung von Torwart Thorsten Rübel gingen die FöBos ohne Gegentor aus der Partie. Im ersten Abschnitt fielen keine Treffer in einer eher mäßigen Partie. In der zweiten Halbzeit führt eine Ecke zum Torerfolg. Matthias Gramsch verwandelt durch einen wuchtigen Kopfball zur 1:0 Führung nach einer schön getretenen Ecke. Anschließend bewahrt der Torhüter die FöBos vor dem Ausgleich, eher Tim Gerhard, erneut durch einen Standard, einem schön getretenen Freistoß das 2:0 und somit den Endstand herstellt. Abschließend zusammengefasst:

KERWESIEG!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.